KMPE-Dortmund
Bild KMPE - Koordinierungs-Gruppe Mitbestimmung Psychiatrie-Erfahrener in Dortmund

Sie haben Erfahrung mit einer psychischen Erkrankung? Expertinnen und Experten in eigener Sache sind gefragt, um die Situation von psychisch kranken Menschen in Dortmund zu verbessern! Sie können mitmachen.

Achtung: Wegen Coronavirus fällt der Peer-Fortbildungskurs sowie der KMPE-Stammtisch immer noch aus. Die Peerberatung findet nur noch nach telefonischer Vereinbarung im Freien statt. KMPE-Treffen Do 24.06.2021 14:30 Uhr Von der Tannstr. 38, mit maximal 13 - 16 Personen je nach Inzidenzwert. Wie es weitergeht, werden wir hier informieren. Stand 08.06.2021
BildWorkshop 2018-04

Am Dienstag dem 24.04.2018 ist es wieder soweit, unserer nächster Workshop der KMPE findet im

Wichernhaus
Stollenstr. 36 (Nähe U-Bahnhof Glückaufstraße)
44145 Dortmund
in der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr statt

Für das leibliche Wohl und Erfrischungen ist gesorgt.

Alle Betroffenen, Profis und Interessierten aus dem Dortmunder Umfeld sind recht herzlich eingeladen.

Die Themenschwerpunkte sind dieses Mal:

Arbeitsgruppe 1:
Barrieren für psychisch kranke Menschen, wie können die entifizierte Barrieren (aus der Studie) abgebaut werden. Was kann ich als Betreffender tun, wie kann ich als Profi helfen

Arbeitsgruppe 2:
Kommunale Beschwerdestelle Chancen und Risiken einer Beschwerdestelle. Welche Bedenken haben Anbieter. Wie können Barrieren für Betroffene klein gehalten werden.

Arbeitsgruppe 3:
Kommunale Beschwerdestelle: Struktur der Beschwerdestelle. Wer ist Mitglied. Wie werden die Mitglieder bestimmt. Wie ist die Erreichbarkeit, Selbstverpflichtung der Träger.

Um den Ablauf genauer planen zu können wäre eine Voranmeldung unter: Tel. 0231/534205-116 oder Email: kmpedortmund@gmx.de hilfreich