KMPE-Dortmund
Bild KMPE - Koordinierungs-Gruppe Mitbestimmung Psychiatrie-Erfahrener in Dortmund

Sie haben Erfahrung mit einer psychischen Erkrankung? Expertinnen und Experten in eigener Sache sind gefragt, um die Situation von psychisch kranken Menschen in Dortmund zu verbessern! Sie können mitmachen.
BildInforello 1
Leben mit wenig Geld

Unterstützt von der Koodinierungsgruppe zur Mitbestimmung von Psychiatrieerfahrenen in Dortmund

1 Inhalt:

2 Essen
3 Kontakte
4 Umsonst
5 Kleidung
6 Gebraucht
7 Obst+Urlaub
8 Natur
9 Lesen
10 Information
11 Kultur
12 Musik
13 Geistiges
14 Beratung
15 Kunst
16 Selbsthilfe

Idee und Umsetzung
H. Waldstädt
T. Jeckenburger
KluW e.V.
Stand 2016-03


2 Essen

SUPPENKÜCHE
Mallinckrodtstr. 114
0231 83 98 53
montags, dienstags, mittwochs, freitags und samstags
von 12 bis 14 Uhr
www.kana-suppenkueche.de
Leckeres Mittagessen für Arme

TAFEL DORTMUND
Osterlandwehr 31 – 35
0231 477 324 0
www.dortmunder-tafel.de
Lebensmitteleinkauf für Bedürftige
Tafel-Ausweis kann mo-fr von 10-14:30 Uhr unter 0231 477 324 12 beantragt werden.

GASTHAUS
Rheinische Str. 22
0231 14 09 36
www.gast-haus.org
Frühstück hauptsächlich für Wohnungslose und Obdachlose


3 Kontakte

HALTE-STELLE E.V.
Blücherstraße 25a, 44147 Do 0231 53 20 11 31
c.krueger@halte-stelle.de
Ein offener Treffpunkt für psychisch erkrankte und belastete Erwachsene. Bietet auch eine Tagesstätte und Ambulant Betreutes Wohnen an (machen andere Träger auch)

KONTAKTSTELLE/ KONTAKTCLUBARBEIT
Sternstr. 23, 44137 Do
0231 16 56 297Kontaktstelle-do@diakoniedortmund.deEin offener Treffpunkt für psychisch erkrankte und belastete Erwachsene

TELEFONSEELSORGE
0800 111 0111
0800 111 0 222
Kostenfrei Telefonnummern
telefonseelsorge.de


4 Umsonst

UMSONSTLADEN DORTMUND
„Nordpol“ Münsterstr. 99
Jeden letzten Dienstag im Monat
von 16:00 bis 19:00 Uhr
Gib- und Nimm-Tisch Katharinentreppe
Jeden dritten Sa. von 12:00 bis 15:00 Uhr
www.umsonstladen-dortmund.de

TAUSCHRING DO-HÖRDE
„Café Aufbruch“
Hintere Schildstraße 18
Treffen an jedem letzten Sonntag eines Monats von 13:30 bis 17:00 Uhr
www.tauschen-ohne-geld.de/28338/geben-und-nehmen-nachbarschaftshilfe-aufbruch

VELOKITCHEN
Bornstrasse 138
Immer Montags ab 18 Uhr
www.velokitchen-dortmund.de
Fahrräder gemeinsam reparieren und nebenbei Essen machen


5 Kleidung

SECOND FASHION (HALTE-STELLE)
Bayrische Str. 69
0231 22 51 481
www.halte-stelle.de/second-fashion

JACKE WIE HOSE
Gebrauchte Kleidung
Hohestr. 45
Wilhelm Schmidt-Str. 7 – 9
Buschei 94
Huckarderstr. 354
Münsterstr. 261 Sozialkaufhaus
hier auch Möbel Hausrat etc.
0231 47 59 650 Servicetelefon
www.diakoniedortmund.de
Arme können 20%-Rabattkarte beantragen

D.O.M. DORTMUNDER OUTLET MARKT
Lindenhorsterstr. 44
0231 567 85 88 13
Gehört zur AWO
Günstige Kleidung, Neuware


6 Gebraucht

PASSGENAU
Braunschweigerstr. 20
0231 47 59 249
www.diakoniedortmund.de
Möbel und Kleidung

DRK KLEIDERKAMMER
Josephstr. 14
0231 18 100
Dienstag und Donnerstag
9.00 - 11.30 Uhr
www.drk-dortmund.de

CARITASVERBAND E.V.
Kleider- und Möbelshop
Osterlandwehr 12-14
0231 8808 44 19
www.caritasdortmund.de

FLOHMARKTTERMINE
www.meine-flohmarkt-termine.de


7 Obst+Urlaub

OBSTBÄUME, STRÄUCHER, KRÄUTER
www.mundraub.org
Eine Webseite, wo frei zugängliche Obstbäume, Nussbäume, Obststräucher, Beerensträucher und Wildkräuter zu finden sind. Mit komfortabler Karte, wo die Standorte genau lokalisiert sind. Fundorte für ganz Europa, allein in Dortmund um die hundert Standorte. Nebenbei werden die jeweiligen Obstsorten noch beschrieben.

UMWELTKULTURPARK BAROP
Ca. 50 Obstbäume zur freien Verfügung
Äpfel, Birnen, Kirschen
Ostenbergstrasse Nähe Rüpingsbach
www.umweltkulturpark.de

URLAUBSMÖGLICHKEIT
0231 50 29 727
Hier kann man über das Sozialamt Kontakt aufnehmen und alle 2 Jahre für jeweils 2 Wochen Urlaubsgeld beantragen.


8 Natur

GRÄVINGHOLZ/SÜGGEL
U41 Haltestelle Grävingholz

DEUSENER HALDE
Bus 410 Haltestelle Huckarde Recyclinghof

DORTMUND-EMS-KANAL
Bus 475 Haltestelle Franziusbrücke

FREDENBAUMPARK
U41 Haltestelle Fredenbaum

WISCHLINGEN/HALLEREY
S2 Haltestelle Do-Wischlingen

BOLMKE
U42 Haltestelle An der Palmweide

ROMBERGPARK
U49 Haltestelle Rombergpark

BITTERMARK
Bus 447 Haltestelle Wohnstift Augustin


9 Lesen

STADT UND LANDESBIBLIOTHEK
Max-von-der-Grün-Platz 1-3
ehem. Königswall 18, 44137 Do
Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag 10:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 15:00 Uhr
www.bibliothek.dortmund.de
Wenn man einen Büchereiausweis hat, kann man täglich 45 Minuten kostenlos ins Internet gehen.

BÜCHERSCHRANK
Bücher geben und nehmen
Köln-Berliner-Str. 6/Aplerbecker Marktplatz
Körner Hellweg 70
Heinrichstr. 40

BÜCHERMARKT IM KEUNINGHAUS
Meistens 1. Mittwoch im Monat
11:30–19:00 Dietrich-Kueuning-Haus
Leopoldstr. 50–58
Literatur aus allen Sparten günstig


10 Information

SOVD SOZIALVERBAND DEUTSCHLAND
Jede Menge Broschüren als Pdfs und auf Papier
www.sovd.de

PSYCHOSOZIALES ADRESSBUCH
www.gesundheitsamt.dortmund.de
unter Downloads
"Psychosoziales Adressbuch.pdf".

INFO-SERVICE ST. JOSEPH
Münsterstr. 59 0231 86 023 466
www.ksd-dortmund.de

BODO E.V.
0231 950 97 80
info@bodoev.de
bodo e.V. – Dortmund
Buchladen / Redaktion / Vertrieb / Verwaltung / Sachspendenannahme
Schwanenwall 36 – 38, 44135 Do
Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr Sa. 10 – 14 Uhr


11 Kultur

DORTMUND-PASS
Finanzielle Vergünstigungen für Freizeit und Kulturveranstaltungen in Dortmund
Antrag stellen beim Sozialamt oder Jobcenter

DEPOT
Immermannstraße 29, 44147 Do
0231 900 806
www.depotdortmund.de
Ab und zu kostenlose interessante Ausstellungen

FREDENBAUMPARK
Verschiedene Veranstaltungen
Lindenhorster Straße 6, 44147 Do
www.dortmund.de

GEBURTSTAGSGRATIS
Wer Geburtstag hat bekommt kostenfreien Eintritt, z.B. in Wischlingen Sauna und Schwimmbad. Aber auch woanders.


12 Musik

DOMICIL
Hansastraße 7-11
0231 862 9030
www.domicil-dortmund.de
Zwischendurch hauptsächlich Jazz umsonst

BLUE NOTEZ CLUB
Joseph-Cremer-Straße 25
0231 941 167 44
www.blue-notez.com
Zwischendurch Musik umsonst
Oft neue Musik
Publikum aus allen Altersklassen

KULTURSALON SCHILLER37
Schillerstr. 37, 44147 Do
u.a. Dienstagswohnzimmer
immer Dienstags ab 19.00 Uhr
Kochen, Spielen, Musik, Tanzen, Kunst
Aktuelle Veranstaltungen unter
www.facebook.com/Schiller37


13 Geistiges

DIETRICH-KEUNING-HAUS
Leopoldstr. 50-58
0231 50 251 45
www.dkh.dortmund.de
Kunstausstellungen, Freizeit, Veranstaltungen

PETRIKIRCHE
Petrikirchhof 7
0231 721 41 73
www.stpetrido.de
Meditation und Heilung, Tanz-Tango, Kunst und Kultur.
Evangelischer Gottesdienst So 11:30 Uhr

PAULUSKIRCHE
Schützenstr. 35
Sandra und Friedrich Laker
0231 81 93 02
www.pauluskircheundkultur.net
Musik und Meditation umsonst
Evangelischer Gottesdienst So 10:00 Uhr


14 Beratung

ARBEITSLOSENZENTRUM DORTMUND
Leopoldstr. 16-20, 44147 Do
0231 81 21 24 www.alz-dortmund.de
persönliche Beratung in allen sozialrechtlichen Anliegen in der Arbeitslosigkeit
Mo + Do offene Beratung- ohne Termin
08:30 – 13:00 Uhr

SCHULDNERBERATUNG BEI GRÜNBAU
Münsterstr. 103
www.schuldnerberatung-dortmund.de
0231 8283-16 0231 133 9443
Informationsveranstaltungen
Gruppenveranstaltungen
Termine nach Vereinbarung

WEISSER RING E.V.
Kostenfreies Opfertelefon 116006
Außenstelle Dortmund (Nord und West)
0231 91 29 86
Hilfe und Unterstützung für
Kriminalitätsopfer
info@weisser-ring.de www.weisser-ring.de


15 Kunst

KÜNSTLERHAUS DORTMUND
Sunderweg 1, 44147 Do
0231 820304
buero@kh-do.de
Kostenlose Ausstellungen Do - So 16 - 19 h
Das Künstlerhaus Dortmund wird seit 1983 von KünstlerInnen als Atelierhaus und Ausstellungsort für zeitgenössische und experimentelle Kunst in Selbstorganisation geführt.

WOHLFAHRTSHAUS / EVINGER SCHLOSS
Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet e.V. Treffpunkt für Musikfreunde aller Musikrichtungen. Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Diskussionsrunden, Arbeitsgemeinschaften für Archivarbeit uvm. rund um Musik und Kultur.
Nollendorfplatz 2, 44339 Do
0231 53 22 41 07
0152 54 25 38 93
musicruhr@gmx.de
www.miz-ruhr.de


16 Selbsthilfe

SELBSTHILFE-KONTAKTSTELLE-DO
Friedensplatz 8
0231 52 90 97
Selbsthilfe-dortmund@paritaet-nrw.org

KLUW E.V.
Münsterstraße 114, 44145 Do
0231 81 444 0
kluw-ev@web.de
Alltagsbewältigung mit Lust und Leidenschaft
Projekt Finanzkrisenkochbuch
Vereinszeitung Avocado
Peerberatung Anmeldung 0157 580 312 42

Auf www.kluw-ev.de gibt es u.a. diesen Inforello als Datei:
KLuW__Inforello_1.pdf Leben mit wenig Geld
außerdem:
KLuW__Inforello_2.pdf Kontaktadressen bei psychischer Erkrank.

ViSdP Thomas Jagenburg
Kleine Grisarstr. 10, 44147 Dortmund